Skip to main content

Fallbeispiel Mühlenlädle

Der eigene Onlineshop als Ergänzung zum eigenen traditionellen Ladengeschäft

Mühlenlädle ist ein traditionsreiches Unternehmen, das seit 1850 besteht. Im Jahr 2010 hat das Geschäft einen eigenen Onlineshop bekommen. Mit dem Start der Zusammenarbeit mit covered media im Jahr 2021 war es das große Ziel, endlich den siebenstelligen Jahresumsatz mit dem eigenen Onlineshop zu knacken. Noch im selben Jahr wurde dieses Ziel erreicht.

  • 574 Bestellungen mit nur einem Angebot und einer Werbeanzeige
  • Steigerung der Verkaufsrate von 4,26 % auf 7,37 % in nur zwei Monaten
  • 131.487 € bester monatlicher Umsatz mit einem ROI von 11.74
  • Gesamtumsatz im ersten Jahr der Zusammenarbeit: 1.259.097,05 €
Schritt für Schritt zum Erfolg

Umsatzsteigerung um 97 % auf 1.259.097,05 € im ersten Jahr

Schritt 1

Zusammen wurde eine Strategie entwickelt, wie der Onlineshop langfristig die 1 Million Euro Umsatzmarke pro Jahr knacken kann. Dafür wurde die Zielgruppe analysiert und eine Auswahl der passenden Marketingkanäle getroffen.

Schritt 2

Der geringe Bestellwert erschwerte es, Werbeanzeigen richtig einzusetzen. Aufgrund dessen haben wir ein Angebot zum Kennenlernen entwickelt.

Schritt 3

Das Kennenlernangebot wurde anschließend auf Meta beworben und erzielte mit einer einzigen Werbeanzeige einen gemessenen Umsatz von 12.521,71 € bei insgesamt 679 Verkäufen.

Schritt 4

Der Hauptumsatzfaktor ist Google-Ads. Hier werden verschiedene Kampagnen geschaltet. Seit Beginn der Zusammenarbeit wurden mit lediglich einer Suchnetzwerkkampagne insgesamt 132.172 € Umsatz gemessen, bei 9.823 € Werbekosten.

Schritt 5

Microsoft Advertising ist eine weitere Kundenquelle, da die Kampagnen, die bei Google geschaltet werden, auch zu Bing übertragen wurden.

Schritt 6

In regelmäßigen Abständen werden mit Klaviyo E-Mail-Marketing-Kampagnen durchgeführt, um die wiederkehrende Kundenrate zu stabilisieren. Die Kampagnen werden zu verschiedenen Themen eingesetzt, nach unseren Messungen lag der wiederkehrende Umsatz im Jahr 2023 bei 47,49 Prozent.

Jetzt kostenlose Beratung anfragen
300+ erfolgreiche Kunden

Die Werbung fruchtet so gut, wenn wir so weiter machen, sind wir nicht mehr lieferfähig.

Marc PfistererGeschäftsführer Frießinger GmbH & Co. KG
Vor der Zusammenarbeit

Der eigene Onlineshop sollte den Kunden die Möglichkeit bieten, online zu bestellen.

Neben dem eigenen Ladengeschäft fungiert seit 2010 der Onlineshop als zusätzliche Einnahmequelle. Viele Jahre wurden dem siebenstelligen Jahresumsatz hinterhergejagt, aber bis zum Start der gemeinsamen Zusammenarbeit konnte dieses Ziel nicht erreicht werden, weil keine Marketingaktionen dazu geführt haben, dass man gewinnbringend mehr Verkäufe erzielt.

Nach der Zusammenarbeit

Das Ziel von über 1.000.000 € pro Jahr wurde innerhalb der Zusammenarbeit erreicht

Durch gezielte Werbemaßnahmen auf Google, Bing und Meta werden ständig neue Kunden gewonnen. Durch einen komplett optimierten Onlineshop wird die Profitabilität der Werbekosten maximiert und durch E-Mail-Marketing-Maßnahmen wie Rezeptideen oder Aktionen über 40% der Kunden zu wiederkehrenden Kunden verwandelt.

Jetzt kostenlose Beratung anfragen
300+ erfolgreiche Kunden

1.2

Jahresumsatz nach Start der Zusammenarbeit

8.3

Gemessen mit dem Neukundenumsatz durch die Werbekosten

47

Wiederkehrende Kundenrate

Kostenlose Erstberatung anfragen

Im kostenlosen Erstgespräch analysiert einer unserer Experten, wo aktuell die größten Wachstumspotenziale deines Onlineshop-Unternehmens sind. Klicke bitte auf den Button und fülle das Formular vollständig aus. Das ermöglicht unseren Experten, sich auf das Gespräch vorzubereiten.

  • Kostenlose Potenzialanalyse
  • Sofort umsetzbare Ratschläge
  • Die kostenlose Beratung ermöglicht dir, den Mehrwert einer Zusammenarbeit zu erkennen
Jetzt kostenlose Beratung anfragen
300+ erfolgreiche Kunden

Weitere Praxisbeispiele

Praxisbeispiele

8x mehr Umsatz und 40.000 Euro pro Monat mit einer Modemarke nur durch den eigenen Onlineshop

Fallbeispiel Pulver und Blei Andreas und Ilja haben mehrere Jahre versucht, ihre Marke und die einzigartigen T-Shirt-Designs in die Sichtbarkeit…
Praxisbeispiele

Wie ein Onlineshop für Hundebetten von knapp 20.000,00 € auf 65.593,70 € pro Monat wachsen konnte

Fallbeispiel HS Hundebett HS Hundebett verkauft Hundebetten und -decken. Alle Produkte werden im Familienbetrieb in Witten von Hand produziert. Familie…
Praxisbeispiele

Onlineshop für Nahrungsergänzung erzielt 234.760,56 € Mehrumsatz durch Bestandskundenmarketing

Fallbeispiel Nutramedix Auf www.nutramedix.de erhalten Einzelkunden, Therapeuten und Apotheken hochwertige pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel für die Anwendung in unterschiedlichen gesundheitlichen Bereichen. Nutramedix…

Häufig gestellte Fragen

Worin besteht die Aufgabe der covered media GmbH?

Wir sind auf die Vermarktung von Onlineshops spezialisiert und unterstützen Onlineshop-Unternehmer dabei, bezahlte Werbeanzeigen auf Google und Meta zu schalten und den eigenen Onlineshop zu optimieren. Darüber hinaus können wir durch automatische und zeitbasierte E-Mail-Marketing-Kampagnen den Umsatz nachhaltig erhöhen.

Was unterscheidet covered media von allen anderen Agenturen?

Wir stellen eine vollständige Transparenz unserer Ergebnisse und Strategien bereit. Vor einer Zusammenarbeit wirst du so viele Vorteile erhalten, dass du selbst verstehst, dass es keinen Sinn ergibt, bei covered media kein Kunde zu sein. Zusätzlich sind wir im laufenden Erstberatungsprozess so ehrlich, dass wir dir mitteilen werden, wenn wir dir mit unseren Strategien nicht weiterhelfen können.

Was kostet das Ganze?

Nachdem du dir unsere Fallbeispiele und Strategien angeschaut hast, kannst du verstehen, dass wir bei der covered media GmbH hauptsächlich auf bezahlte Werbeanzeigen setzen. Es gibt ein Mindestbudget, das man mitbringen sollte, um den eigenen Onlineshop zu vermarkten. Das Werbebudget ist allerdings auch abhängig von deinen Zielen.

In diesem Video findest du eine ausführliche Erklärung zu diesem Thema.

Ich bin mir nicht sicher, ob ihr mir helfen könnt

In einem kurzen Telefonat finden wir heraus, ob wir dir helfen können. In der Regel können wir Onlineshop-Unternehmer in allen Umsatzgrößen unterstützen. Nachdem du deine Erstberatung gebucht hast, klären wir in unserem Termin, ob wir dich unterstützen können. Bitte fülle das Formular auf der folgenden Seite aus, um deine kostenlose Beratung anzufragen: https://coveredmedia.de/anfrage/

Wo kann ich Referenzen einsehen?

Auf unserer Website oder unserem YouTube-Channel kannst du zahlreiche Referenzen finden: https://www.youtube.com/@LukasAchterberg. Eine weitere Möglichkeit ist es, sich die Bewertungen auf Trustpilot anzusehen. Hier ist der Link zu Trustpilot: https://de.trustpilot.com/review/coveredmedia.de

Bietet ihr eine Dienstleistung oder Beratung an?

Diese Entscheidung hängt von deiner aktuellen Situation ab. Im Prinzip bieten wir beides an. Bitte buche eine Erstberatung und wir werden gemeinsam herausfinden, welche Art von Leistung für dich am besten geeignet ist. Aus unserer Erfahrung macht es jedoch Sinn, das eigene Onlineshop-Marketing inhouse mit Mitarbeitern oder eigener Arbeitszeit abzubilden.

Wie kann ich eine Zusammenarbeit anfragen?

Um herauszufinden, ob wir dir und deinem Onlineshop helfen können, haben wir einen Beratungsprozess entwickelt, der dir bereits während der ersten Gespräche wertvolle Ratschläge zur Verfügung stellt, die du sofort für deinen Onlineshop umsetzen kannst.

Im ersten Schritt prüfen wir, ob wir dir mit unseren Strategien weiterhelfen können. Zusätzlich erhältst du direkt nach deiner Anfrage wertvolle Informationen, die dir bei der Vermarktung deines Onlineshops behilflich sein können.

Im weiteren Verlauf vereinbaren wir eine Strategieberatung über einen virtuellen Meetingraum, ähnlich wie Skype oder Zoom.  Im Rahmen der Strategieberatung wird ein Konzept erstellt und detailliert erläutert, wie die Zusammenarbeit mit deinem Onlineshop in den kommenden 12 Monaten aussehen kann.

Hier kannst du deine kostenlose Strategieberatung anfordern: https://coveredmedia.de/anfrage/ 

Wie kann ich mich auf die Beratung vorbereiten?

Wir besprechen alle Themen in unserem gemeinsamen Gespräch. Du erhältst per E-Mail Zugang zu einer Seite mit wertvollen Ratschlägen und weiteren Anleitungen, die du dir bis zum Termin ansehen solltest, um bestmöglich von der Beratung zu profitieren.